DATENSCHUTZHINWEIS

 

 

Für die Nutzung der Website james-nicholson.de  und des Online-Shops James-Nicholson.de gelten nachfolgende Datenschutzbestimmungen:

 

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Daiber erhebt personenbezogene Daten zur Abwicklung Ihrer Bestellung, bei Eröffnung eines Kundenkontos oder bei einer Registrierung für unseren Newsletter. Ohne Ihre gesonderte Einwilligung verwendet Daiber die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung der Bestellung. Nach der vollständigen Abwicklung des Vertrages und nach erfolgter Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht. Eine darüber hinausgehende oder spätere Speicherung, Nutzung und Verarbeitung von Daten erfolgt nur, wenn Sie ausdrücklich in diese eingewilligt haben.

 

Ihre personenbezogenen Daten werden während des Bestellprozesses mittels Secure Sockets Layer (SSL) verschlüsselt über das Internet übertragen. Daiber sichert die Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen die Veränderung, Verbreitung, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes und Ihrer Email-Adresse möglich.

 

Sie können die Website james-nicholson.de besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu tätigen. In diesem Fall speichert Daiber lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug, den Namen Ihres Internetserviceproviders, die Seite, von der Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person, sondern dienen ausschließlich der Verbesserung des Angebots von Daiber.

 

 

E-Mail-Werbung (mit Newsletteranmeldung)
Wenn Sie sich gesondert zum Newsletter für unsere Produktbereiche, Angebote oder Sonderaktionen angemeldet haben, wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke für diese Produktbereiche genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Abmelden können Sie sich in Ihrem Kundenkonto unter dem Punkt „Meine Daten“. Entfernen Sie hierzu einfach das Häkchen bei „Ja, ich möchte den Newsletter abonnieren und regelmäßig Angebote erhalten“. Oder Sie nutzen den für die Abmeldung vorgesehenen Link im Newsletter.

 

 

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte
Personenbezogene Daten werden an Dritte weitergegeben, wenn und soweit dies im Rahmen der Abwicklung Ihrer Bestellung erforderlich ist. Daten werden insbesondere an die mit dem Transport der Waren beauftragten Dienstleister sowie die Zahlungsdienstleister weitergegeben.

Folgende Zahlungsdienstleister setzen wir ein:

- PayPal
- BillSAFE

Hinweise zum Datenschutz finden Sie auf den Internetseiten der Zahlungsdienstleister.


 

 

Einsatz von Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies.

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem PC gespeichert werden. Während viele der gespeicherten Cookies nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrem PC gelöscht werden, verbleiben andere Cookies auf Ihrem PC und ermöglichen es uns, Sie beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Gespeichert werden etwa Ihr Benutzername und ihre Log-in-Daten. Sie können die Speicherung der Cookies durch die Einstellungen Ihres Browsers verhindern. Unter Umständen sind dann jedoch einige Funktionen, wie etwa der Warenkorb, nicht verfügbar.

Darüber hinaus werden Cookies von uns und unseren Partnerunternehmen eingesetzt, um die Webseiten unter james-nicholson.de und den Online-Shop James-Nicholson.de für Ihren Besuch attraktiv zu gestalten und Ihnen individualisierte Informationen und Angebote zur Verfügung zu stellen, wie z.B. den Warenkorb.

 

Sitzungs-Cookies
Die Sitzungscookies (auch Sessioncookies genannt) werden nach dem Schließen Ihres Browsers wieder gelöscht.


Langzeit-Cookies

Es werden bei uns Cookies eingesetzt, die auf der Festplatte bei Ihnen verbleiben. Die Verfallszeit ist für Ihre Bequemlichkeit auf ein Datum in der Zukunft eingestellt. Bei einem weiteren Besuch wird dann automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie bevorzugen. (sog. Langzeit-Cookies).

 

Webtracking-Tool
Google Analytics mit der Erweiterung "anonymize IP"

 

Diese Website nutzt zur Webanalyse Google Analytics. Dies ist eine Dienstleistung der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet „Cookies“. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „US-Safe-Harbor“-Abkommens und ist beim „Safe Harbor“-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Google wird diese Informationen nutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen.

 

Google wird diese Informationen auch gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

 

Wenn Sie nicht wünschen, dass Informationen über Ihren Webseitenbesuch an Google Analytics übermittelt werden, haben Sie die Möglichkeit, für Ihren Browser ein „Deaktivierungs-Add-On“ zu installieren. Außerdem haben wir Einstellungen vorgenommen, wonach Google Analytics den letzten Teil der IP-Adressen der Besucher unserer Website löscht. Damit kommen wir auch hier nicht in den Besitz von Daten, die für uns Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

 

  

Auskunfts-, Berichtigungs- und Löschungsrecht und Ansprechpartner
Über die bei Daiber gespeicherten personenbezogenen Daten können Sie jederzeit unentgeltlich Auskunft verlangen sowie diese berichtigen, sperren oder löschen lassen. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten sowie für Auskunfts-, Löschungs-, Berichtigungswünsche und für den Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

 

Steffen Zimmer
Vor dem Weissen Stein 25-31
72461 Albstadt
datenschutz@daiber.de