Die Menschen und unsere Umwelt liegen uns am Herzen

Unsere soziale Verantwortung

 BSCI  OEKO-TEX

Durch eine konstruktive Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten wollen wir kontinuierlich die Arbeitsbedingungen und sozialen Standards für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Produktionsstätten verbessern. Im Rahmen des JCK Holding Verhaltenskodex (JCK Code of Conduct) wurden verbindliche Anforderungen hinsichtlich sozialer Aspekte und Arbeitsbedingungen festgehalten.

Folgende Punkte sind z.B. Gegenstand der Bewertung:
Keine Kinderarbeit und Zwangsarbeit – Keine Belästigung und Missbrauch – Faire Entlohnung – Geregelte Arbeitszeiten – Keine Diskriminierung – Gesundheitschutz und Sicherheit – Versammlungsfreiheit – Keine disziplinarischen Maßnahmen

Einhaltung der REACH Verordnung

Bei der Produktion unserer myrtle beach Caps und James & Nicholson Textilien sichern wir Ihnen zu, den Verpflichtungen der REACH Verordnung nachzukommen.

Schutz der Umwelt

Alle Produktionsbetriebe unserer myrtle beach Caps und James & Nicholson Textilien arbeiten auf höchstem Umweltstandard bzw. verfolgen das Prinzip der Nachhaltigkeit. So verfügen zum Beispiel alle Produktionsbetriebe über eine Wasseraufbereitungsanlage.

Qualitätsstandard

Eigene Prüfinstitute in Quakenbrück, Bangladesch und in China prüfen ständig Ware auf zugesagte Parameter. Zudem wird in Zusammenarbeit mit SGS, Testex, Hohenstein und anderen renommierten Instituten die Qualität ständig kontrolliert. Unsere Stoffe entsprechen Ökotex-Standards, auch unsere Druckfarben sind Ökotex-zertifiziert und für Kleinkinder geeignet. Alle Druckknöpfe und Metallverschlüsse sind nickelfrei und somit auch für Allergiker unbedenklich.

×
Show

Besuchen Sie unseren Online-Shop

www.james-nicholson.de