Biken bis der Winter kommt!

07
Sep
2017
In dieser Radbekleidung dem Wetter trotzen!
In dieser Radbekleidung dem Wetter trotzen!
  • Bianca Hoch
  • 0 Comment
  • Radbekleidung . Radhandschuhe . Radhose . Radjacke . Radtrikot .

Hier mal ein Aufruf an all diejenigen, die aufgrund der Hitze in diesem Sommer kaum aufs Bike gesessen sind. Radelt Euch nun durch den sonnigen Herbst, das könnt Ihr alles noch nachholen!

20 Grad sind ja geradezu ideal, um sich am Wochenende oder auch abends noch aufs Fahrrad zu setzen, schließlich sind die Tage derzeit ja noch lange genug, um einige Kilometer abzustrampeln! Doch seid Ihr dazu auch gut ausgerüstet? Abends wird es schon empfindlich kalt und auch ein frischer Wind wird auf dem Fahrrad oft unterschätzt. Auch mit einem kurzen Schauer oder Nieselregen muss man im Spätsommer und Herbst immer rechnen. Deshalb hier mal eine wetterfeste und zugleich praktische Auswahl an Radklamotten, die jeder Biker zuhause haben sollte, falls Ihr mit dem Rad zur Arbeit fahrt sogar unbedingt!

Langarm, wasserdicht, windundurchlässig…dem Wetter zum Trotz!

Losfahren und rauf in die Berge geht bei 20 Grad noch mit kurzen Ärmeln, wem das zu kalt ist kann auch ein dünnes Longsleeve darunterziehen. Kurze Radhosen sind vielen Damen nun schon zu kalt, die 3/4 Variante ist hier eine gute Alternative. Für die Herren spendet eine kurze Trägerhose nun wertvolle Wärme für den Oberkörper, wenn es in Richtung Winter geht darf es dann auch diese warme Softshellhose sein. Sie alle haben ein antimikrobiell ausgerüstetes Coolmax© Sitzpolster eingearbeitet, was im Sattel für Bequemlichkeit sorgt und zugleich schlechte Gerüche fernhält.

Eine Funktionsjacke gegen Regen, Wind und Kälte ist unverzichtbar

Für Drüber empfehle ich Euch auf jeden Fall eine leichte Jacke aus elastischem Softshell, an wärmeren Tagen schnell abgezippt zur Weste. Unzipbar und noch etwas leichter im Material ist diese Softshelljacke. Beide sind wind-und wasserabweisend und atmungsaktiv, ideal also für abendliche Touren oder zugige Abfahrten. Lediglich als Schutz vor dem Regen bietet sich auch diese günstigere Jacke an, sie hält Regen und Wind stand und bringt Euch trocken ans Ziel.

Für Komfort am Lenker sind Radhandschuhe ein Muss

Wer viel Rad fährt weiß gut gepolsterte Radhandschuhe zu schätzen. Schwitzigen Händen und Schwielen beugen diese kurzen Handschuhe vor, auf winterlichen Radtouren oder Arbeitsstrecken spenden diese geschlossenen Radhandschuhe angenehme Wärme am Lenker.

Eine tolle Kollektion, wie ich finde….man kann sich sein Outfit immer wieder passend zur Witterung zusammenstellen und ist auf dem Rad immer gut vor Wind und Wetter geschützt!

 

 

Als Mutter von zwei Söhnen bin ich ständig in Action, wir sind eine sportliche Familie und probieren alles aus, was Spaß macht. Wir lieben die Natur und unsere Schwäbische Alb!

0 COMMENTS
LEAVE A COMMENT

×
Show

Besuchen Sie unseren Online-Shop

www.james-nicholson.de