AGBs

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DER GUSTAV DAIBER GMBH FÜR KAUFVERTRÄGE ÜBER DEN ONLINE-SHOP WWW.JAMES-NICHOLSON.DE MIT VERBRAUCHERN

§ 1 Geltungsbereich
Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGBs

§ 2 Vertragspartner, Kundendservice
Der Kaufvertrag kommt zustande mit Gustav Daiber GmbH. Weitere Informationen zu uns finden Sie im Impressum. Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen Mo-Fr 09:00-16:00 Uhr unter der Telefonnummer 07432-7016-930 oder 24 Stunden unter service@james-nicholson.de.

§ 3 Angebot und Vertragsschluss
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ / „zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.

Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

Vor Absendung der Bestellung erscheint zusammenfassend der Warenkorb mit sämtlichen Produktbeschreibungen und Preisbestandteilen, der von Ihnen gewählten Versand- und Lieferbedingungen sowie der Zahlungsart.

Irrtümer bleiben vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass die Farben der dargestellten Produkte aufgrund der Bildschirmeinstellungen bzw. Monitoreigenschaften geringfügig von denen der Produkte abweichen können.

§ 4 Preise
Die auf den Artikelseiten genannten Preise verstehen sich in Euro und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Sie verstehen sich zuzüglich der jeweiligen Liefer- und Versandkosten.

§ 5 Lieferung und Versand
Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich an Adressen in Deutschland liefern!

Unsere aktuellen Versandkosten finden Sie unter "Zahlungsart & Versandart" im Bestellprozess.
Die Lieferung der Ware erfolgt ausschließlich per DHL.
Die Lieferzeit beträgt, sofern nicht anders im Angebot angegeben, 2 bis 5 Tage.

Wir behalten uns das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten, sofern die Zustellung der Ware durch Ihr Verschulden trotz dreimaligen Auslieferungsversuches scheitert. Bereits geleistete Zahlungen werden wir Ihnen selbstverständlich erstatten.
 
Im Online-Shop wird die Anzahl an verfügbaren Artikeln angezeigt. Nicht verfügbare Ware kann grundsätzlich nicht bestellt werden.

§ 6 Zahlungsbedingungen
Ihnen stehen folgende Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung:

Kauf auf Rechnung (Billpay):

Beim Kauf auf Rechnung ist der Rechnungsbetrag an dem in der Rechnung genannten Kalendertag (20 Kalendertage nach dem Rechnungsdatum) zur Zahlung an unseren externen Partner Billpay GmbH fällig. Die Zahlungsart Kauf auf Rechnung besteht nicht für alle Angebote und setzt unter anderem eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch die Billpay GmbH voraus. Wenn dem Kunden für bestimmte Angebote nach Prüfung der Bonität der Kauf auf Rechnung gestattet wird, erfolgt die Abwicklung der Zahlung in Zusammenarbeit mit der Billpay GmbH, an die wir unsere Zahlungsforderung abtreten. Der Kunde kann in diesem Fall nur an die Billpay GmbH mit schuldbefreiender Wirkung leisten. Wir bleiben auch bei dem Kauf auf Rechnung über Billpay zuständig für allgemeine Kundenanfragen (z.B. zur Ware, Lieferzeit, Versendung), Retouren, Reklamationen, Widerrufserklärungen und -zusendungen oder Gutschriften. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Billpay GmbH.

Nachnahme:

Entscheiden Sie sich für die Zahlungsart Nachnahme, können Sie den Rechnungsbetrag direkt bei Erhalt der bestellten Ware an den Paketboten in bar begleichen. Bitte beachten Sie, dass von unserem Versandpartner DHL eine zusätzliche Gebühr erhoben wird. Weitere Informationen finden Sie unter www.dhl.de.

PayPal:

Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen (Ausnahme ggf. Gastzugang). Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang. Bitte beachten Sie, dass z. Zt. nur Deutsche PayPal-Kunden Bezahlungen über PayPal abwickeln können.

§ 7 Eigentumsvorbehalt
Alle gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unserer sämtlichen Forderungen unser Eigentum. Ohne unsere Zustimmung ist eine Verwendung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung vor Übergang des Eigentums der Ware auf Sie nicht gestattet.

§ 8 Widerrufsrecht
Die nachfolgende Widerrufsbelehrung gilt nur für Verbraucher, d.h. für natürliche Personen, die den Kaufvertrag zu einem Zweck abschließen, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (siehe § 13 BGB).

§ 9 Rücksendung (allgemein)
Senden Sie die Produkte bitte möglichst in ihrer Originalverpackung samt Zubehör an uns zurück. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz.

§ 10 Transportschäden
Bitte helfen Sie uns, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Zusteller bzw. der Transportversicherung geltend zu machen, indem Sie uns offensichtliche Transportschäden umgehend bei dem jeweiligen Zusteller reklamieren und uns schnellstmöglich unter service@james-nicholson.de  informieren. Die Versäumung der Reklamation oder der Kontaktaufnahme mit uns hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte und insbesondere auch für Ihr Widerrufsrecht keine Konsequenzen.

§ 11 Gewährleistung
Selbstverständlich stehen Ihnen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte zu.
Auf Schadensersatz haften wir – gleich aus welchem Rechtsgrund – bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Bei einfacher Fahrlässigkeit haften wir nur für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, für Schäden aus der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (Verpflichtung, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf), wobei in letzterem Fall unsere Haftung auf den Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens begrenzt ist.
Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht, sofern wir einen Mangel arglistig verschwiegen oder eine Garantie für die Beschaffenheit der Produkte übernommen haben. Dasselbe gilt für Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz.

§ 12 Vertragssprache
Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

§ 13 Streitbeteiligung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

Unsere Widerrufsbelehrung finden Sie hier.  

 

NEWSLETTER JETZT ABONNIEREN:
folge uns: